Stundenzeiten

1. Stunde 07.45 - 08.30 Uhr
2. Stunde 08.45 - 09.30 Uhr
3. Stunde 09.45 - 10.30 Uhr
4. Stunde 10.40 - 11.25 Uhr
5. Stunde 11.45 - 12.30 Uhr
6. Stunde 12.40 - 13.25 Uhr

  • Aktuelle Informationen der Schulleitung

    +++ Der Schulbetrieb findet am Montag nach Stundenplan statt. +++

    In der Woche vom 27.-31. Mai 2024 finden die Projekttage statt. Alle Kinder haben von der 1.-4. Stunde Unterricht. Die LRS-Busse fahren nach der 4. Stunde. +++ Das Sportfest am 31. Mai 2024 wird ersatzlos gestrichen +++ Die Termine für das Schuljahr finden Sie unter Schule-Termine. +++ Bitte melden Sie Ihr Kind im Krankheitsfall bis spätestens 8:00 Uhr ab (Tel. 0375-676217; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.; Meldebutton auf Startseite) +++ Das Schulhaus ist für die Kinder ab 7:20 Uhr geöffnet. +++ Der Hortbetrieb findet für die Klassen 1 bis 4 im Regelbetrieb statt (6:00-17:00 Uhr). Bitte beachten Sie, dass Sie aus Gründen des Kinderschutzes weiterhin zum Bringen und Abholen der Kinder das Schulhaus nicht betreteten dürfen. +++ 

    Antrag auf Schülerbeförderung für das Schuljahr 2024/25

    Den Antrag auf Schülerbeförderung für das Schuljahr 2024/25 finden Sie hier.

    Liebe Eltern der Comenius-Grundschule,

    Liebe Eltern der Comenius-Grundschule,

    das Schuljahr ist sehr gut gelaufen. Die Kinder habenin diesem Schuljahr wieder sehr viel Neues gelernt und große Fortschritte gemacht. Wir freuen uns sehr, mit Ihrem Kind Stück für Stück auch im kommenden Schuljahr neue Dinge zu lernen und viel zu erleben. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, dann dürfen Sie gerne die Klassenlehrkräfte über Lernsax oder die Schulverwaltung kontaktieren. Bei allgemeinen Fragen zur Comenius-Grundschule dürfen Sie auch gerne die Schulleitung kontaktieren. Wir bitten Sie, Ihr Kind bei Krankheit bis spätestens 8:00 Uhr per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) oder per Telefon (Tel. 0375-676217) zu entschuldigen. Bitte informieren Sie auch zusätzlich den Hort der Schule (0375-60696819; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.) und den Essensanbieter. Auf Grundlage des aktuellen Kinderschutzkonzeptes der Comenius-Grundlage ist weiterhin das Betreten des Schulhauses nur nach vorheriger Terminabsprache möglich.

    Herzliche Grüße

    Andreas Körnich
    Schulleiter

    Transparenzgesetz

    Ab 1. Januar 2023 ist das Sächsische Transparenzgesetz vom 19. August 2022 (Sächs-GVBl. S. 486) in Kraft. Es gewährt jeder Person ein Recht auf Zugang zu den bei einer transparenzpflichtigen Stelle im Freistaat Sachsen verfügbaren Informationen, soweit keine Ausnahme gilt (Transparenzanspruch). Schulen sind transparenzpflichtige Stellen nur, soweit Informationen über den Namen von Drittmittelgebern, die Höhe der Drittmittel und die Laufzeit der mit Drittmitteln finanzierten abgeschlossenen Forschungsvorhaben betroffen sind.

  • Wir über uns

    Die Comenius-Grundschule ist eine familienfreundliche Grundschule, die alle Kinder mit "Kopf, Herz und Hand" fördert. Unsere Schule trägt den Namen eines bedeutenden Pädagogen: Johann Amos Comenius. Seine Forderung nach einer grundlegenden, das Wesentliche erfassenden Allgemeinbildung für alle, die Prinzipien der Anschauung und Selbsttätigkeit, der Erziehung zum Gebrauch der eigenen Vernunft, seine Vorstellung einer lebensnahen freundlichen Schule und der gewaltfreien Erziehung, sind bis zum heutigen Tag immer noch Maßstab für unsere Comenius-Grundschule.

    Was finden Sie bei uns?

    • Moderner differenzierter Unterricht – Lernen mit allen Sinnen
    • Spezialklassen für Schüler mit Lese-Rechtschreib-Schwäche seit 30 Jahren (LRS)
    • Inklusion von Kindern mit sonderpädagogischen Förderbedarf in allen Förderschwerpunkten
    • „Bewegte Grundschule“ – handlungsorientierter Unterricht, Angebote für aktive Pausengestaltung, Außengelände mit viel Platz für Sport und Spiel
    • Ausstattung mit digitalen und analogen Tafeln in jedem Klassenraum, IPads für die Arbeit der Kinder als Ergänzung anderer Lehr- und Lernmittel
    • Traditionen: Schulfeste, Abschlussfahrten, Lese-Nächte, Schuljahresabschlussfeiern mit den Eltern, kulturelle und sportliche Höhepunkte
    • Partnerschule „Lernförderung“
    • Vielfältige außerunterrichtliche Angebote
    • Förderung von jungen Talenten
    Comenius_Schulhof.jpg
    Comenius_leseraum1.jpg

  • Berichte aus dem Schulalltag

    +++ Adventszeit an der Comenius-Grundschule +++ Bienen an der Comenius-Grundschule +++ Auf den Spuren von Karl May +++

    Bienen an der Comenius-Grundschule

    [10. Juni 2022] Seit einigen Tagen sind sie endlich da! Unsere beiden Bienenvölker sind in ihre Bienenhäuser neben dem Schulgarten eingezogen.

    Die Kinder der Bienen-AG haben mit ihren AG-Leiterinnen und AG-Leitern alles bestens vorbereitet.

    Alle Klassen wurden im Unterricht ausführlich über den Umgang mit unseren neuen Mitbewohnern aufgeklärt, so dass wir nun sehr viele Bienenexperten in der Schule haben.

    Für den artgerechten Umgang mit den Bienen und die Verarbeitung der Produkte unserer fleißigen Bienen haben wir auch alles an Ausstattung, was wir benötigen. Selbst die richtige Schutzkleidung ist vorhanden.

    Bald können wir dann unseren ersten Honig herstellen. Darauf freuen wir uns schon sehr. Super, dass wir so auch einen wertvollen Beitrag zum Schutz unserer Natur leisten können.
    Ganz herzlichen Dank an die Sparkasse Zwickau für die großzügige Unterstützung und Frau Riedel, Frau Meier und Herrn Stiller für die Vorbereitung und Organisation dieses Projektes.
    Andreas Körnich, Schulleiter

    SAMSUNG CSC

    SAMSUNG CSC

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Auf den Spuren von Karl May

    [7. Juni 2022] Vom 7. bis 10. Juni 2022 fand unsere diesjährige Projektwoche unter dem Motto „Auf den Spuren von Karl May“ statt. Alle Klassen begaben sich auf neue Lernpfade, um möglichst viel über das Leben der nordamerikanischen Ureinwohner zu erfahren. Interessante Dinge lernten die Kinder unter anderem über die unterschiedlichen Völkerstämme, ihre Lebensweise, ihr Aussehen und ihre Kleidung, ihre Behausungen, die Jagd sowie ihre Sitten und Bräuche. Darüber wurden z. B. Lapbooks oder andere Wissensheftchen angefertigt. Auch Trommeln, Regenstäbe, Tipis und Medizinbeutel wurden gebastelt.

    Einen besonderen Höhepunkt dieser Woche bildete der Besuch im „Indianercamp“ in Silberstraße. Nach einer schönen Wanderung erwarteten uns dort viele tolle Stationen wie z.B. Goldwaschen, Reiten, Bogenschießen, eine Mutprobe, Zielwurf mit unterschiedlichen Geräten und vieles mehr. Danach waren alle ziemlich geschafft und zum Glück konnten wir den Rückweg mit dem Zug zurücklegen. Vielen Dank an unseren Förderverein, der die Fahrkarten spendierte.

    Und dann endlich war es soweit, nach zwei Jahren konnten wir nun wieder ein tolles Schulfest feiern. Es bildetet am Freitag den Höhepunkt unserer aufregenden Woche. Auch hier warteten 26 Stationen auf die Besucher wie z.B. Traumfänger basteln, Steine bemalen, Zapfenzielwurf, Amulette herstellen, eine Hindernisstaffel, Freundschaftsbänder basteln, einen Schleichpfad und vieles mehr. Zur Stärkung gab es „Büffelwurst“, Popcorn, Eis, Stockbrot, Zuckerwatte und Getränke.
    Die Sparkasse Zwickau überreichte unserer Schule einen Scheck von 2000,– € für unser Bienenprojekt.

    Wir möchten uns bei allen fleißigen Helfern und Unterstützern bedanken, die zum Gelingen dieser schönen Tage beigetragen haben: beim Team des Camps in Silberstraße, beim Förderverein unserer Schule, bei unserem Hortteam, bei der Sparkasse Zwickau und natürlich auch bei den vielen Eltern, die sich mit eingebracht haben. Nur gemeinsam kann man so etwas auf die Beine stellen. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal.

    Das Team der Comenius-Grundschule

    SAMSUNG CSC

    SAMSUNG CSC

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Hilfe für die Ukraine!

    [April 2022] Die Schüler der Klasse 1a und 1b, die Lehrer*innen und die Erzieherinnen wollten den Menschen in der Ukraine helfen. Dort herrscht ein grausamer Krieg. Es werden Häuser zerstört und es sterben viele Menschen.

    In Gesprächen überlegten wir gemeinsam was wir tun können. Wir kamen auf die Idee ein Ostercafé zu organisieren.

    Unsere Eltern halfen uns, viele Kuchen zu backen. Wir riefen alle Schüler unserer Schule auf, unser Ostercafé zu besuchen und Kuchen zu kaufen.

    Der Tag war ein voller Erfolg. Es kam eine Summe von 500,– € zusammen, die der Stadt als Spende für die Ukrainischen Flüchtlinge übergeben wurde.

    Danke, liebe Eltern! Ein Dank auch an alle Helfer und an alle, die unseren Kuchen gekauft haben.

    Die Schüler der Klasse 1a und 1b Frau Weidner, Frau Schiller, Frau Reisch, Frau Wegricht, Herr Bach

    2021 07 08 Comenius GS Mini EM 002

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Kinder sammeln für Flutopfer

    [27. Juli 2021] Auf Anregung aus der Elternschaft starteten wir kurzer Hand eine Spendenaktion. Als Comenius-Grundschule haben wir eine Einrichtung ausgesucht, die besonders heftig von der Flut betroffen ist und 12 Todesopfer zu beklagen hat: Das Lebenshilfehaus der Lebenshilfe Ahrweiler in Sinzig. In diesem Haus bekommen geistig behinderte Menschen ein Zuhause und werden umfassend betreut. Neben den schlimmen Verlust von 12 Bewohnern, muss das Haus und die Einrichtung schnell für die restlichen 24 Bewohner wieder saniert bzw. erneuert werden.
    Ulrich van Bebber von der Lebenshilfe schreibt: „Wie es jetzt weitergeht, müssen wir gemeinsam besprechen. Jetzt müssen wir uns erst einmal um die betroffenen Menschen kümmern. Wir wollen aber in jedem Fall das Lebenshilfehaus als Wohneinrichtung erhalten und wenn nötig wieder neu aufbauen.“
    Am Dienstag in der letzten Schulwoche haben wir alle Eltern informiert. Innerhalb kürzester Zeit haben wir fast 2.500,00 Euro an Spenden sammeln können
    „Schulisches Lernen ist mehr als Lesen, Schreiben und Rechnen – Kinder müssen auch Hilfsbereitschaft und Solidarität lernen“

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Der Ball rollt wieder...

    [8. Juli 2021] Endlich, endlich wieder eine Veranstaltung mit allen Kindern unserer Comenius-Grundschule!
    Am 08.07.2021 fand die heißersehnte Mini-EM im Fußball statt.
    Schon an den Tagen zuvor hatten Herr Dennstedt und weitere Mitglieder des SV Muldental wichtige Vorbereitungen getroffen und gemeinsam mit dem Kollegium wurden die Mannschaften aus den Lostöpfen ausgelost. Am Vortag des Turniers wurde die Auslosung dann bekanntgegeben. Das war natürlich spannend! Alle 24 Teams der richtigen Europameisterschaft waren vertreten und die Kinder fieberten mit, in welcher Mannschaft sie wohl um den Pokal spielen würden. Viele hatten sich bereits eifrig Shirts, Turnschuhe, ja sogar Torwarthandschuhe bereitgelegt. Die Aufregung war groß!
    Leider meinte es der Wettergott nicht so gut mit uns, denn es war sehr wechselhaft angekündigt. Aber es gibt ja bekanntlich dafür nur schlechte Kleidung, also waren wir mutig und machten uns auf ins Stadion der Jugend. Nach einer kurzen Eröffnung ging’s auch schon los. Auf den drei vorbereiteten Kleinfeldern wurde gespielt und gekämpft. Ringsherum wurde angefeuert und gejubelt. Der Regen konnte uns die Laune nicht verderben, richtige Fußballer spielen ja auch nicht nur bei schönem Wetter. Nach großer Spannung bis zum Schluss siegte die Mannschaft von Österreich vor Portugal und Wales. Alle Kinder unserer Grundschule erhielten eine Bronzemedaille, die beiden Finalteams eine Silber- bzw. Goldmedaille und einen richtigen Pokal.
    Und es gab noch eine Überraschung. Die Konditorei „Streit“ brachte für alle Eis. Mit dieser Stärkung schafften wir natürlich auch den Rückweg zur Schule spielend.
    Ein großes Dankeschön an alle, die uns bei dieser tollen Veranstaltung unterstützt haben. Wir freuen uns schon aufs nächste Mal!

    2021 07 08 Comenius GS Mini EM 002

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Endlich „naabelt’s Raachermannel“ – unsere Adventszeit an der Comenius-Grundschule

    [23. November 2022] Am 23. November 2022 startete der winterliche Ereignis-Marathon an der Comenius-Grundschule. Mit der Mini-WM läutete die Wilkauer Schule die sportliche Weihnachtszeit und die Vorfreude auf die WM in Katar ein. Hierbei kämpften 32 Mannschaften um den Sieg und den heiß begehrten Pokal der Meisterschaft. Die Teams setzten sich aus Kindern aller Klassenstufen zusammen und vertraten dabei jeweils ein Land. Nach hitzigen Spielen und eifrigen Zweikämpfen um den Ball ging Frankreich, wie auch vor vier Jahren zur echten WM, als Weltmeister aus der Halle in der Mozartstraße hervor.

    Am 29. November 2022 war die gesamte Grundschule im Theater Plauen Zwickau zur Weihnachtsstück „Die unendliche Geschichte“. Alle Kinder waren sehr beeindruckt.

    Auf den Tag genau eine Woche später, am 30. November 2022, erlangte die Comenius-Grundschule einen weiteren, hauseigenen Triumph. Die Lehrkräfte der Schule feierten 30 Jahre Bestehen der LRS-Klassen und konnte somit einen runden Geburtstag zelebrieren. Dazu wurden viele Einladungen an ehemalige LRS-Lehrkräfte und Initiatoren verschickt und dankend angenommen. Neben gutem Essen und einem Programm der jetzigen LRS-Schüler und Schülerinnen wurde die ein oder andere Erinnerung schmunzelnd wieder aufgewärmt.

    Den krönenden Abschluss der Weihnachts- und Adventszeit bildete das Weihnachtskonzert am 7. Dezember 2022 in der Muldentalhalle. Die Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgangsstufen bereiteten den Zuschauern einen Augen- und Ohrenschmaus. Neben Chorgesängen, Solo-Auftritten, Tanz- und Theateraufführungen traten sogar die Lehrkräfte gemeinsam mit den Kindern auf und sangen zusammen „’s Raachermannel“-Lied. Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden, die haupt- oder ehrenamtlich diese schöne Adventszeit ermöglicht haben. Auch wünschen wir allen Leserinnen und Lesern „a nei Gahr“ und einen guten Start ins Jahr 2023.
    L. Pilz, A. König – Comenius-Grundschule

    © Comenius Grundschule. 2022.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.